Geflügelzucht- und Gartenbauverein Isselhorst e.V.

Unterlagen zum Wettkrähen der Bergischen Kräher

Veröffentlicht von Hendrik Wulfhorst (hendrik wulfhorst) am 17 Apr 2019
Aktuelles >>

Das Wettkrähen der Bergischen Kräher wird von der Vereinigung der Züchter bergischer Hühnerrassen und dem Geflügelzucht- und Gartenbauverein Isselhorst e.V. organisiert. 

Es soll kein Vereinsinternes Wettkrähen werden, alle Züchter Bergischer Kräher und Bergischer Zwerg-Kräher können sich gerne mit ihen Hähnen anmelden. Wir freuen uns über jeden Hahn der seine Krähleistung beweisen möchte!

Hier findet man den Meldebogen für das Wettkrähen der Bergischen Kräher.

Teilnehmer für das Wettkrähen aus dem Isselhorster Verein können ihre Hähne direkt bei Hendrik Wulfhorst 0162/8969260 oder per Mail anmelden!

Für das Wettkrähen der Bergischen Kräher sind folgende Punkte zu beachten:

- Die Hähne müssen nachweislich gegen aktuell gegen ND geimpft sein - Imbescheinigung mitbringen!

- Die Hähne müssene einen geschlossenen Bundesring tragen!

- Die Hähne müssen Gesund sein, sichtbar kranke Tiere dürfen am Wettkrähen nicht teilnehmen

- Der Meldeschluss für das Wettkrähen ist der 15.05.2019!

- Das Startgeld wird vor Ort bezahlt

- Einsetzen der Hähne von 8.00 bis 8.30 Uhr

- Nach Möglichkeit bitte bis zum Veranstaltungsende vor Ort bleiben

Zuletzt geändert am: 17 Apr 2019 um 16:15

Zurück